17.09.21

wischer thumb

Bodenwischer selber stricken

Heute wird es nachhaltig im CraSy Donnerschlag. Habt ihr schon mal daran gedacht Eure Putzwerkzeuge selbst zu machen? Einen Bodenwischer zum Beispiel? Das ist nicht nur praktisch, sondern auch nachhaltig und Spaß macht es auch noch.

Damit das auch gut sauber macht, habe ich ein Garn entdeckt, welches sich perfekt dafür eignet. Die Flipsy von Gründl. Die hat außen so kleine Schnübbelchen dran, die nicht nur lustig aussehen, sondern auch noch prima dafür geeignet ist. Außerdem ist sie Ökotex ausgezeichnet und damit echt gut für die Umwelt. Ein wenig erinnert sie mich ja ja Moppi, den zottigen Hund vom DDR Sandmännchen - wie passend zu einem Wisch-Mopp :D

Dabei ist sie auch noch kuschelig weich, so dass man am liebsten mit den Füßen rein schlüpfen möchte. Deshalb eignet sie sich auch prima für Wohnaccessoires.

Nun aber zurück zum Wischer. Wie immer ist alles Schritt für Schritt im Video erklärt, schaut rein und sagt es gern weiter. 

Gestrickt habe ich das mit meine addi Olivenholz Stricknadeln. Die sind ebenfalls nachhaltig, weil sie aus dem Holz nicht mehr tragender Olivenbäume gefertigt werden. Eine rundum gute Sache für die Umwelt also. Ihr bekommt die Nadeln im Shöppchen, die Wolle gibt es demnächst.

Nun bin aber gespannt, ob ihr mit mir mit-moppt - egal ob mit den Füßen oder dem Wischer :D zeigt es mir doch auf www.handarbeitstreffen.de ich freue mich schon drauf